Familienforschung Juling
Bernard QUADE
*29.01.1668 in Leschede
+nach 1711 in Frenswegen


Bemerkungen:
kath. get. am 29.01.1668 in Emsbüren
Paten:
- Bernard Windemoller
- Aleid Timmer [1]
Bernd Quade hatte die Ölmühle in Frenswegen (Nordhorn), die vorher von Gerd AMMAN gepachtet war, bereits 1701 in Pacht genommen. Sie musste alle drei Jahre neu gepachtet (beweinkauft) werden. Die Ölmühle wurde wahrscheinlich durch ein Pferd getrieben.
Das Pachtregister beginnt erst 1701. Es existiert noch ein Kaufbrief über 5 Müdde Land in der sogenannten Nüsten? Mathe bei Nordhorn von Bernd Quaink und Gese Wiefferink vom 14.01.1711 aus Fürst zu Bentheimschen Archiv.
Bernhard Quade (Quainck) selbst wohnte nicht in der Mühle, sondern in einer Wohnung im Frenswegener Bauhaus. Die andere Wohnung in diesem Hause bewohnte der Bauschulte. [2]

Beruf:
Müller und Ölschläger zu Frenswegen [1]

Ehegatten (spouses)Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Gesina WIEFFERINCK
* um 1675 in Denekamp (NL)?
+ nach 1726 in Frenswegen
oo 30.08.1699 in Frenswegen
Keine Kinder gefunden!
(No children found!)
 

Bemerkungen:
kath., Zeugen: Alexander Baerlhaus, Joes Tenfrehe und Johanna ... [1]

Eltern (parents)Geschwister (siblings)
Mutter:
(mother)
Euphemia QUADE (# 3571 )
* 05.11.1634 in Leschede
+
Mathaildis Mechthild QUAINCK (# 1785 ) * 1665 in Leschede, + um 1711 in Leschede
Anna Euphemia QUADE * 1670 in Leschede, +
Gisberta QUADE * 1673 in Leschede, +
Vater:
(father)
Frederici SCHMEDDING (# 3570 )
* um 1635 in Leschede?
+

Quellen:(sources)
[1] Bistumsarchiv Osnabrück, Kirchenbücher Emsbüren
[2] Rolf Süwolto, pers. Mitt. 2000
last update: 30.12.2002
Kommentare und Anfragen (comments and questions): Herbert Juling
Dieses ist die 14.629.064. Abfrage dieser Datenbank!